Willkommen

Die Wiener Plattform Gesundheit und Wohnungslosigkeit ist ein offenes Forum für Professionist:innen der Wohnungslosenhilfe und der Gesundheitsversorgung sowie für von Wohnungslosigkeit selbst betroffene Menschen.

Ziel der Plattform ist es, einen Raum für Fragen der Gesundheitsförderung und –versorgung wohnungsloser Menschen zu schaffen, Nahtstellen zwischen Gesundheitssystem und Wohnungslosenhilfe sichtbar zu machen und die vielfältigen Kompetenzen und Erfahrungen der Teilnehmer:innen im Sinne einer gemeinsamen Strategie zu nützen.

Gegründet wurde die Plattform vom Frauengesundheitszentrum FEM und vom Männergesundheitszentrum MEN mit Unterstützung und Förderung des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz, des Bundesministeriums für Gesundheit, des Fonds Gesundes Österreich, der MA 57 und der WGKK.

Aktuell

Die Plattform Gesundheit und Wohnungslosigkeit lädt Sie herzlich zum 28. Plattformtreffen mit dem Titel:

„Vermehrt verwehrt?“ – Reproduktive Gesundheit und Rechte von Frauen im Kontext Armut und Wohnungslosigkeit am Donnerstag, 10.11.2022 von 14 – 17 Uhr ein.

Die Veranstaltung findet online via Zoom statt.

Die Einladung zum 28. Plattformtreffen mit Details zu Ablauf und Inhalten folgt in Kürze.

    Anmeldung zum Plattformtreffen

    Ja, ich möchte gerne am nächsten Plattformtreffen teilnehmen.