Auftaktveranstaltung

Am 21. April 2010 fand die Auftakt- und Gründungsveranstaltung der Wiener Plattform Gesundheit und Wohnungslosigkeit statt. Mehr als 120 Personen nahmen an der Veranstaltung im Gesundheitsministerium teil. TeilnehmerInnen aus vielen Bereichen des Gesundheitswesens und der Wohnungslosenhilfe waren vertreten, ebenso auch Menschen die unmittelbar von Wohnungslosigkeit betroffen sind. Die Begrüßung erfolgte durch Prof. Dr. Schlögl, Dr.in Zartl und Mag. Hörhahn als hochrangige VertreterInnen des Gesundheitsministeriums, des Sozialministeriums sowie des Fonds Gesundes Österreich.

Den inhaltlichen Inputs der Fachvortragenden folgte ausreichend Gelegenheit bestehende Projekte, Initiativen und Partnernetzwerke bei einem Sozialmarkt kennenzulernen. In insgesamt 12 Arbeitsgruppen wurden Schlüssel-Faktoren für eine gute und bedürfnisgerechte Kooperation von Einrichtungen erarbeitet und Wünsche an die weitere Plattform Arbeit formuliert. Diese Ergebnisse finden Sie hier dokumentiert. Den Abschluss bildete die offizielle Gründung der Plattform, bei der sich die TeilnehmerInnen  auf einer Pinnwand als Netzwerk sichtbar machen konnten.

Der Andrang, die Rückmeldungen und die Ergebnisse des Auftaktes sind ein großer Erfolg und ein wichtiger Arbeitsauftrag an die weitere inhaltliche Gestaltung und den Aufbau der Plattform Gesundheit und Wohnungslosigkeit.

Wir danken dem Fonds Gesundes Österreich und dem Sozialministerium für die finanzielle Unterstützung und dem Gesundheitsministerium für das zur Verfügung Stellen der Räume und der Verpflegung. Und besonders danken wir allen, die gekommen sind für Ihr Engagement,  ihre Zeit und die vielen guten Ideen! Wir freuen uns auf weitere spannende und so gute Treffen! 

Dokumente zum Download: